Warum überhaupt ein Männervesper?

Der Grund, ein Männervesper in Schorndorf-Weiler einzurichten, war die Feststellung, dass mehrheitlich wir Männer - sofern wir nicht in örtlichen Vereinen oder sonstigen Gemeinschaften organisiert sind, kaum die Möglichkeit haben, am Gemeindeleben aktiv teil zu nehmen. Während Frauen bzw. Mütter häufig über ihre Kinder in den Krabbelgruppen, Kindergärten oder in den Schulen schnell Kontakt zueinander finden, bieten die normalen Gemeindeaktivitäten kaum Gelegenheit, sich näher kennen zu lernen.

So kamen wir auf die Idee, zwanglos bei einem gemeinsamen Abendessen und einem anschließenden Vortrag zu einem aktuellen und interessanten Thema den Kontakt unter den männlichen Einwohnern in Schorndorf-Weiler zu verbessern

Dies war die Geburtsstunde des Männervespers in Weiler, welches zweimal im Jahr stattfindet.

Wer sind wir?

Das Männervesper-Team setzt sich aus sieben Personen zusammen, die sich ehrenamtlich dieser Idee verschrieben haben. Unter der Leitung von Harald Burr richten wir zweimal im Jahr ein Männervesper aus. Unterstützt werden wir hierbei von der evangelischen Kirchengemeinde in Schorndorf-Weiler. Alle Beteiligten setzen sich aus den unterschiedlichsten Berufsgruppen und Konfessionen zusammen.

Das Männervesper hat eine eigene Homepage die Sie hier erreichen.